Pädagogik der Vielfalt

"Miteinander leben- voneinander lernen"

 

Dieses Motto steht stellvertretend für die zentralen Leitziele unseres Trägers Frohsinn Bildungszentrums Augsburg e.V. - Bildung und Erziehung, Sprachförderung und Mehrsprachigkeit, Teilhabe an der Gesellschaft und Kultur, interkulturelle Kompetenz, Innovation sowie Dialog der Kulturen - und stellt damit die Grundlage aller Arbeitsbereiche dar.

 

Um dieses oberste Ziel „miteinander leben - voneinander lernen" verwirklichen zu können, arbeiten wir alltäglich an der Umsetzung der eben genannten Ziele. In einer pluralistischen Gesellschaft möchten wir Menschen aller Nationalitäten unterstützen, die Kommunikation und den Dialog miteinander zu finden und zu gestalten. Ein hoher Stellenwert nimmt dabei der Aspekt der Sprache ein. Durch die Kommunikation in einer gemeinsamen Sprache können sich Menschen unterschiedlicher Kulturen einfacher kennen lernen, gegenseitige Vorurteile abbauen und leichter Freundschaften aufbauen. Aber auch Menschen, die sich in die Kultur und Gesellschaft des Landes, welches ihren Lebensmittelpunkt darstellt, einfinden, gelingt dies erfolgreicher, wenn sie die Sprache dieses Landes beherrschen. Daher stellt die Sprachförderung, aber auch die Förderung der Mehrsprachigkeit eine wichtige Zielsetzung all unserer Bemühungen dar.

 

Interkulturelle Kompetenz wird unserer Meinung nach in Zeiten der Internationalisierung der Arbeitsmärkte und der Globalisierung eine immer wichtiger werdende Schlüsselkompetenz für Menschen aller Nationalitäten. Diese Kompetenz stellt dabei die Fähigkeit zur kompetenten und erfolgreichen Kommunikation, Handlung und Problemlösung in Situationen dar, in welchen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen aufeinander treffen und agieren. Innerhalb des Aufbaus und der Stärkung von interkultureller Kompetenz wollen wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene aller Nationalitäten unterstützen:

 

- Kenntnisse über die Kultur, die ihren aktuellen Lebensmittelpunkt darstellt, und über deren Werte, Normen und Sprache zu erwerben.

- Wissen über andere Kulturen zu sammeln, Neugier, Verständnis und Offenheit für andere Kulturen zu entwickeln.

- sich ihrer jeweiligen kulturellen Sozialisation und Lebenszusammenhänge bewusst zu werden.

- anderen kulturellen Lebensformen zu begegnen, sich mit diesen auseinander zu setzen und damit Ängste eingestehen zu können sowie Spannungen  auszuhalten.

- anders Sein zu respektieren und Fremdheit nicht als Bedrohung, sondern als Bereicherung zu erleben.

 

Unser Kontakt

Kinderwelt Augsburg

Trägervertretung, Fachberatung: Sonja Jahn

Kita-Leitung: Irina Spannagel

 

Kontakt:

Kinderwelt Augsburg

Johann-Georg-Halske-Str.9

86159 Augsburg

Tel: 0821-455562-20

info@kinderwelt-augsburg.de

www.kinderwelt-augsburg.de

 

 

 

Frohsinn Bildungszentrum Augsburg e.V. (Träger)

Trägervertretung: Sonja Jahn (Abteilungsleitung Kitas)

 

Kontakt:

Johann-Georg-Halske-Str.9

86159 Augsburg

Tel: 0821-455562-18

info@frohsinn.org

sonja.jahn@frohsinn.org

www.frohsinn-augsburg.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.