Spielpädagogik

Der Zusammenhang zwischen Spiel und Schulfähigkeit lassen das Spiel als wertvollste Schulvorbereitung erkennen. Spiel ist selbst gewollte und zweckfreie Betätigung, Auseinandersetzung mit der Umwelt, Selbstdarstellung und -verwirklichung. Im Spiel soll das Kind „lernen", selbständige, unterschiedliche Spieltätigkeiten und Spielhaltungen auszuprobieren. Es erwirbt Handlungsmöglichkeiten und kann Wirklichkeit und Fantasie ausleben. Das Spiel fördert bei allen Kindern Neugier, Lernbereitschaft, Selbständigkeit und soziale Kompetenzen. Dies wirkt sich positiv auf die gesamte Lebenshaltung aus.

 

Spielformen:

·         Das Freispiel- aktive Auseinander-setzung mit der Umwelt; selbständiges Aussuchen des Spielortes, der Spielpartner, des Spielmaterials; weitgehende Bestimmung des Verlaufs und der Dauer; Einbringen eigener Fantasien

·         Das Rollen-und Theaterspiel- als Ausdruck von Freude, sich in einer Rolle oder in besonderen Ereignissen zu erleben; Wiedergabe von Selbst- und Fremdwahrnehmungen

·         Das Regelspiel- soziale Spielfähigkeit mit Bedeutung für die Entwicklung eigener sozialer Werte

·         Das Bauspiel- Ausdruck der Freude am Herstellen von selbstgewählten Produkten, aus Freude heraus geplante Gedankenwelt in Spielwelten umzusetzen

·         Das Bewegungs- und Tanzspiel- als Ausdruck rhythmischer Empfin-dungen und der Freude ganzheitlicher Motorik

·         Das Aktionsspiel- aus dem eigenen Erlebnis heraus, sich deutlich zu erfahren und Beteiligter zu sein

Um den Eltern die Bedeutung des Spiel näher zu bringen, laden wir sie jedes Jahr ein, einen Nachmittag mit ihren Kindern in den Gruppen zu verbringen und möglichst alle Spielformen einmal auszuprobieren. Anschließend wird gemeinsam überlegt, was die Kinder allein durch das Spielen alles lernen können.

oben: Januar 2009

unten: Januar 2010

Unser Kontakt

Kinderwelt Augsburg

Trägervertretung, Fachberatung: Sonja Jahn

Kita-Leitung: Irina Spannagel

 

Kontakt:

Kinderwelt Augsburg

Johann-Georg-Halske-Str.9

86159 Augsburg

Tel: 0821-455562-20

info@kinderwelt-augsburg.de

www.kinderwelt-augsburg.de

 

 

 

Frohsinn Bildungszentrum Augsburg e.V. (Träger)

Trägervertretung: Sonja Jahn (Abteilungsleitung Kitas)

 

Kontakt:

Johann-Georg-Halske-Str.9

86159 Augsburg

Tel: 0821-455562-18

info@frohsinn.org

sonja.jahn@frohsinn.org

www.frohsinn-augsburg.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.